Lichtblick

Alles fing mit einer Idee an; einer Idee Trauernden einen Raum für ihre Emotionen zu geben, sie in ihrer Situation nicht alleine zu lassen. Denn das Thema rund um Tod und Trauer ist immer noch in einem Tabubereich angesiedelt und es fehlt der natürliche Umgang. Umso schwerer ist es für Betroffene Halt und Verständnis bei Menschen zu finden, die nicht unmittelbar betroffen sind oder es jemals waren. Die heutige Zeit ist schnelllebig und verlangt, dass Trauer genauso schnell zu vergehen hat. Doch das ist leichter gesagt als es umzusetzen ist.

Zwei Frauen haben sich zusammen getan, um genau dort einen Ansatz zu finden, wo die Hilfe und Unterstützung aus den unterschiedlichsten Gründen versagt bleibt. Sabrina Frank, nun seit über 15 Jahren Bestatterin, fand in Barbara Schuhmann, Trauerbegleiterin im Bundesverband für Trauerbegleitung e.V. und Hospiz-Fachkraft eine Weggefährtin, die ebenfalls einen Wirkungskreis suchte, den Menschen auf ihrem persönlichen Trauerweg respektvoll, einfühlsam und kompetent zur Seite zu stehen. So wurde aus einer Idee im Juli vor zwei Jahren der Lichtblick – Gesprächskreis für Trauernde geboren.

An jedem zweiten Mittwoch im Monat finden Trauernde im Bestattungsinstitut Pietät Ernst Bestattungen in Niedernhausen zwischen 15.00 und 16.30 Uhr einen geschützten Raum, in dem sie sich mit anderen austauschen. Sie finden Verständnis, Zeit für Gespräche über die individuelle Lebenssituation und erarbeiten gemeinsam mit Frau Schuhmann neue Wege mit ihrem Verlust umzugehen. Die Resonanz der Teilnehmenden ist positiv und es war ihnen wichtig, mit einem gemeinsamen Foto zu zeigen, dass es keinen Grund gibt, die Trauer alleine in sich zu tragen sondern auf das Angebot aufmerksam zu machen: Es gibt jemanden, der auch in dieser Zeit für dich da ist. Vor jeder erstmaligen Teilnahme ist ein kurzes Vorgespräch, telefonisch oder persönlich, mit Frau Schuhmann notwendig, um jedem einen individuellen und auf seine Bedürfnisse angepassten Einstieg zu ermöglichen.
Sabrina Frank und Barbara Schuhmann danken Ihnen allen für Ihr Vertrauen und werden auch in Zukunft weiterhin für Sie da sein.

Text: Sabrina Frank
Foto: Gaby Ernst